4. Grundieren
<<<   zur Übersicht   >>>
Hier wird 2K-Epoxidharzgrundierung mittels Elektrostatik aufgetragen. Mit diesem Verfahren hat man einen geringen Farbverlust (Farbe positiv, Objekt negativ geladen = zieht sich an).